Navigationshilfe

DES - Online Geschäftsbericht 2007

3. Investment Properties

in T€ investment Properties
2006
Anschaffungskosten Stand 01.01. 1.078.774
Währungsdifferenzen 0
Zugänge 386
Investitionen des laufenden Jahres 3.418
Abgänge -73.411
Umbuchungen 58.490
Veränderungen des Konsolidierungskreises 268.536
Stand 31.12. 1.336.193
   
Zu-/Abschreibungen Stand 01.01. 59.497
Währungsdifferenzen 0
Zugänge 0
Zuschreibungen 66.491
Abgänge -10.179
Stand 31.12. 115.809
   
Buchwert 01.01. 1.138.271
Buchwert 31.12. 1.452.002

Die Vorjahreswerte bei den Anschaffungskosten und bei den Zu- und Abschreibungen wurden angepasst.

in T€ investment Properties
2007
Anschaffungskosten Stand 01.01. 1.336.193
Währungsdifferenzen -373
Zugänge 0
Investitionen des laufenden Jahres 2.921
Abgänge 0
Umbuchungen 156.891
Stand 31.12. 1.495.632
   
Zu-/Abschreibungen Stand 01.01. 115.809
Währungsdifferenzen 0
Zugänge 0
Zuschreibungen 46.759
Abgänge 0
Stand 31.12. 162.568
   
Buchwert 01.01. 1.452.002
Buchwert 31.12. 1.658.200

Die Umbuchungen betreffen die Galeria Baltycka, die erstmalig gemäß IAS 40 mit dem Marktwert angesetzt wurde. Da die Endabrechnung des Gesamtinvestments noch aussteht, wurde der Marktwert erstmals für ein neues Shoppingcenter unter Berücksichtigung eines vorläufigen Bewertungsgutachtens aus dem Jahr 2006 von der Deutsche EuroShop sachgerecht geschätzt.

Des Weiteren wurden Zuschreibungen auf die Immobilien nach IAS 40 in Höhe von 46.759 T€ vorgenommen.

Die Objekte sind grundpfandrechtlich besichert. Es bestehen Grundschulden in Höhe von 1.077.481 T€.

Die Mieteinnahmen der nach IAS 40 bewerteten Objekte betrugen 95.762 T€. Die direkt zurechenbaren betrieblichen Aufwendungen betrugen 11.537 T€.



Lesen Sie weiter: Finanzanlagen

Zurück zu: Sachanlagen